Geschenkartikel


 Ankleidepuppe

Ankleidepuppe Nr. 1
Dachauer Tracht
zum Malen, Basteln und Spielen
auf drei DIN A4-Kartons
2,50 Euro

handgefertigte Tragetaschen

handgefertigte Kuverts und Tragetaschen
aus den Restbeständen unserer Ausstellungsplakate. Durch die individuelle Gestaltung ist jedes Stück ein Unikat.
5 Kuverts 2,50 Euro
Tragetaschen in versch. Größen bis 4 Euro
Verkauf nur an den Museumskassen.

Film

Film Sagenhaft – Bezirksmuseum Dachau
15-minütiger Rundgang durch die Sammlung des Bezirksmuseum Dachau.
Folge 57 der Reihe „Museen in Bayern“, DVD, 2006
Eine Produktion des Bayerischen Rundfunks in Zusammenarbeit mit den Dachauer Galerien und Museen und der Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern
5 Euro

Memory

Museumsmemories - Gemäldegalerie Dachau
Aufwändig gestaltetes Legespiel mit 24 Kartenpaaren, die sich aus der Gesamtansicht eines Gemäldes und einem Detail zusammensetzen. Beim Spielen mit kleineren Kindern können die schwierigeren Bildpaare weggelassen werden.
Für 2–6 Spieler von 6–99 Jahren.
Inhalt 48 Karten und Spielanleitung im Schmuckkarton
13 Euro

Memory

Museumsmemories - Bezirksmuseum Dachau
Aufwändig gestaltetes Legespiel mit 24 Kartenpaaren, die verschiedene repräsentative Gegenstände aus der Sammlung des Dachauer Bezirksmuseums zeigen.
Die Bildpaare setzen sich aus zwei ähnlichen oder zusammengehörigen bzw. einem gemeinsamen Überbegriff zugehörigen Gegenständen zusammen.
Für 2–6 Spieler von 6–99 Jahren.
Inhalt 48 Karten und Spielanleitung im Schmuckkarton
13 Euro

stereofotografie

Dachau um 1900 in alten Stereofotografien von Joseph Baumüller (1868-1938)
Die Stereofotografie ist die einzige Aufnahmetechnik, die unserer natürlichen Sehweise gerecht wird, indem sie die beiden Einzelbilder unserer Augen zu einem räumlichen Bild zusammenfügt. Die zwölf Stereoaufnahmen dieser Edition entstanden zwischen 1899 bis 1928 und stammen aus Privatbesitz. Sie zeigen Motive des Ortes Dachau und aus dem privaten Umfeld des Fotografen Joseph Baumüller (1868-1938).
Inhalt: Prismenlinsen-3D-Brille mit 12 Aufnahmen und Textbeilage im dekorativer Schachtel, Text von Ursula K. Nauderer, Dachau 2001
12 Euro

Edition Heiko Klohn – Distan

Edition Heiko Klohn – Distanzen
zur Ausstellung in der Neuen Galerie Dachau vom 2.2. – 18.3.2001
signiertes Original auf Papier auf Holz 18,5 x 10 cm; Videodokumentation über die Arbeit des bekannten Dachauer Malers und Zeichners, VHS-Pal 42 Min. (auf Wunsch gegen Aufpreis mit lauffähiger DVD) Produktion Filmstudios Mü.-Hartmannshofen 2000, im Leinenschuber
60 Euro

Schuhe

Schuhe
Karton mit Katalogen, Sprichwörterbüchlein und Postkarten
Zur Ausstellung „Schuhe“ im Bezirksmuseum („Getragene Schuhe“), in der Gemäldegalerie („Schuhe“), in der Neuen Galerie Dachau („Schuhwerk“), der KVD-Galerie (Postkartenedition „Schuhe“) und der Stadt Dachau („Mit laufender Kamera“)
12,50 Euro

Puzzel

Puzzle „Jahrmarkt in St. Ingbert“ von Albert Weisgerber (1878-1915)
Das Motiv ist ein Detail aus dem Gemälde Weisgerber aus dem Jahr 1906, das sich im Albert Weisgerber Museum St. Ingbert befindet.
Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren.
Inhalt: 300 Teile im Schmuckkarton, 48 x 33 cm
9,50 Euro

Postkarteneditionen

Mit Licht gemalt

Mit Licht gemalt– Photographien aus Dachau
12 Postkarten mit Landschaftsansichten von Dachau und seiner Umgebung aus der Zeit von 1880 bis 1930, Umschlagtext von Elisabeth Abreß, Dachau 1992
2,50 Euro

Bildhafte Keramik

Bildhafte Keramik: Clara von Ruckteschell-Trueb, Antje Tesche-Mentzen, Benedicta Nives Branca
Postkartenmappe mit 9 Postkarten und 3 Biographien zur Ausstellung vom 9.6. – 3.8.1997, Text v. Nina Felicitas Matt, Bezirksmuseum Dachau 1997
3 Euro

Was halten Sie von Mode?

Was halten sie von Mode? Michael Heeg, Olga von Moorende, Stefanie Waizer-Fichtl
Postkartenmappe mit 9 farbigen Bildpostkarten und 3 Biographien zur Ausstellung vom 29.5 – 13.9.1998, mit einem Text von  Nina Felicitas Matt, Dachau 1998
2,50 Euro

Geschenkartikel Informationen

Alle Geschenkartikel wurden von den Dachauer Galerien und Museen konzipiert und herausgegeben.

Sie können an den Museumskassen erworben werden oder bestellt unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alle Artikel werden gegen Vorausrechnung zugesandt.