Aktuelles Zweckverband Dachauer Galerien und Museen

 

Mittwoch, 22. Januar 2020, 17–19.30 Uhr
Bezirksmuseum Dachau
Wissenswertes und Schmackhaftes zur Kartoffel
Die Kartoffel ist ein Alleskönner. Lassen Sie sich bei einem Ausstellungsrundgang überraschen von der wechselvollen Geschichte und den vielfältigen, teilweise unbekannten Verwendungsmöglichkeiten der Kartoffel. Im Anschluss erfinden und verkosten wir ein schmackhaftes Gericht mit der Knolle.
Gebühr 14.– Euro
Anmeldung erforderlich

Donnerstag, 23. Januar 2020, 19 – 20.30 Uhr
Gemäldegalerie Dachau
Abendführung
durch die Ausstellung »Philipp Röth«
10 Euro
Anmeldung erforderlich

Samstag, 25. Januar 2020, 14–17 Uhr

Bezirksmuseum Dachau
Reif für’s Museum:
»Schmieren und Salben hilft allenthalben«
Diesen Spruch kennen manche noch aus Kindertagen. Was half bei Zahnschmerzen oder Verstopfung? Pflanzen aus dem Hausgarten, Pillen aus der Apotheke oder ein Aderlass. Im Museum gehen wir den Tätigkeiten des Baders nach und erfahren alles rund um den Beruf des Apothekers. Anschließend dürfen wir in der ältesten Dachauer Apotheke, die von der Familie Lernbecher bereits in der fünften Generation geführt wird, einen Blick hinter die Verkaufstheke und in den Keller werfen - es wartet eine Überraschung.
Anmeldung erforderlich

Sonntag, 26. Januar 2020, 14 – 15 Uhr
Bezirksmuseum Dachau
Führung durch die Ausstellung »Die Kartoffel«
3 Euro zzgl. Eintritt

Sonntag, 26. Januar 2020, 14 – 15 Uhr
Gemäldegalerie Dachau
Führung durch die Ausstellung »Philipp Röth«
3 Euro zzgl. Eintritt

 

Lassen Sie sich unser Halbjahresprogramm Frühling/Sommer 2020 als PDF-Datei anzeigen und speichern Sie es einfach auf Ihrem Gerät ab:

Halbjahresprogramm Frühling_Sommer_2020

 Download Halbjahresprogramm Frühling_Sommer_2020

 

Mit Oma und Opa ins Museum
Für Kinder ab 5 Jahren und ihre Großeltern
Gebühr (inkl. Materialkosten):
12 Euro pro Erwachsener mit bis zu zwei Kindern, jede zusätzliche Person 5 Euro
im Abonnement: 3 Veranstaltungen nach Wahl 30 Euro

Mit Oma und Opa ins Museum

Download Mit Oma und Opa ins Museum




Reif für’s Museum
An vier Samstagen im Jahr laden wir Sie zu einer kreativen Auszeit ins Museum und in die Werkstatt ein. Nach einer Führung durch eine der Ausstellungen machen wir uns voller Inspiration in einem Workshop selbst ans Werk - der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt, Vorkenntnisse nicht erforderlich! Natürlich gibt es auch eine Kaffeepause mit einer kleinen Stärkung, so dass auch der gesellige Aspekt nicht zu kurz kommt! Bei gutem Wetter verlagern wir die Kaffeepause oder den Kreativworkshop auf die Dachterrasse der Gemäldegalerie oder in den Garten des Bezirksmuseums.
14 Euro zzgl. Materialgebühr

Reif fürs Museum

Download Reif für´s Museum