Vorschau - Dachauer Galerien und Museen

 Zeitgenössische Landschaftsmalerei III

 

Landschaftsmalerei. Zeitgenössische Positionen III
7. Dezember 2018 – März 2019


An die Tradition der Künstlerkolonie anknüpfend, zeigt die Neue Galerie Dachau alle drei Jahre Arbeiten zeitgenössischer Künstler, die sich heute noch der Landschaftsmalerei widmen. Die Natur mit ihrer unerschöpflichen Kraft ist nach wie vor Gegenstand des künstlerischen Interesses und stete Inspirationsquelle, auch wenn Ausdrucksformen und
-mittel sich gewandelt haben. 2018 werden zum dritten Mal Arbeiten von jungen Künstlern präsentiert, die sich zu Beginn des 21. Jahrhunderts mit Natur und Umwelt auseinandersetzen, bzw. dem, was ein Jahrhundert nach dem Ende der Freilichtmalerei davon übrig ist – nach weitgehender Eindämmung durch großflächige Zersiedelung und Zerstörung.