Für Kinder: Sommerferienprogramm der Museen im Landkreis Dachau

In sieben Museen im Landkreis Dachau erhalten die Teilnehmer einen Fragebogen. Kroko begleitet durch die Häuser und hilft bei den Antworten. Jeder richtig ausgefüllte Fragebogen wird an der Museumskasse mit einem Stempel in den Ferienpass belohnt. Wer nach mind. vier Stemplen nicht mehr weitermachen will, kann den Pass an der Kasse des Dachauer Bezirksmuseums gegen einen Preis einlösen. Alle fleißigen Sammler mit sieben Stempeln nehmen an einer Verlosung um einen Sonderpreis teil. Alle Pässe mit vier und mehr Stempeln müssen bis zum 11. September 2020 im Bezirksmuseum Dachau abgegeben werden.
Es warten viele Überraschungen!
Ferienprogramm-Teilnehmer haben in allen teilnehmenden Museen freien Eintritt.

Wie finde ich die teilnehmenden Museen und wann haben sie geöffnet?
Bezirksmuseum Dachau, Augsburger Str. 3, 85221 Dachau
Gemäldegalerie Dachau, Konrad-Adenauer-Str. 3, 85221 Dachau www.dachauer-galerien-museen.de
Di-Fr 11 – 17 Uhr; Sa, So 13 – 17 Uhr

Ruckteschell Villa Stadt Dachau, Münchner Str. 84, 85221 Dachau www.dachau.de/kultur/kunst/kuenstlerstadt/kuenstlervillen
Do 6.8. und Di 1.9.2020 von 14 – 17 Uhr

Klostermuseum Altomünster, St. Birgittenhof 5, 85250 Altomünster www.museum-altomuenster.de
Sa 13 – 16 Uhr, So 13 – 17 Uhr

Hutter-Museum Großberghofen, Walkertshofener Str. 14, 85253 Erdweg www.huttermuseum.de
So 9.8. und So 16.8.2020 von 14 – 17 Uhr
Das Museum hat einen eigenen großen Spielplatz.

Heimatmuseum Haimhausen, Pfarrstr. 11 (Untergeschoss), 85778 Haimhausen
www.heimatmuseum-haimhausen.de
nur am So 16.8.2020 von 14 – 17 Uhr

Heimatmuseum Karlsfeld, Gartenstraße 6, 85757 Karlsfeld www.heimatmuseum-karlsfeld.de
nur am So 6.9.2020 von 14 – 17 Uhr

Eine Aktion des Landratsamts Dachau, des Zweckverbands Dachauer Galerien und Museen und der Museen Dachauer Land